Übung zum wissenschaftlichen Arbeiten

Ziele und Zielgruppe

Ziel der Veranstaltung ist das Erlernen wissenschaftlicher Arbeitsweisen. Grundlage der Übung ist der Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik.

Die Teilnehmer sollten sich vorab mit den Techniken der Literaturrecherche beschäftigen.

Termine und Anmeldung Sommersemester 2020

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Übung zum wissenschatlichen Arbeiten im SS 20 in einer online-basierten Form statt. Die Einweisung in die Literaturrecherche der Universitätsbibliothek als Teil der ÜWA wird ebenfalls durch einen Online-Kurs ersetzt. 

Die verbindliche Anmeldung zur Übung erfolgt per Email an Katharina Stein. Eine Anmeldung ist ab dem 18.05.2020 bis einschließlich dem 24.05.2020 möglich.

Als Obergrenze für die Anzahl der Teilnehmer sind 60 Plätze vorgesehen. Die Verteilung der Plätze erfolgt nach den bislang erreichten Creditpoints. Noch ausstehende Creditpoints können nicht berücksichtigt werden.

Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung unbedingt eine aktuelle Creditpointübersicht bei.

Die Entscheidung, ob Sie für den Kurs berücksichtigt werden konnten, wird in der letzten Mai-Woche bekanntgegeben.

Falls Sie für den Kurs zugelassen werden, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum Moodle-Kurs sowie den dazugehörigen Einschreibeschlüssel. Bitte schreiben Sie sich zeitnah in den Kurs ein, da erste Leistungsnachweise bereits nach 2-3 Wochen erbracht werden müssen (Literaturrecheche Bibliothek).

Leistungsnachweis

Zur erfolgreichen Teilnahme an der Übung wird außerdem allen Teilnehmern ein Hausarbeitsthema zugewiesen, dessen Ziel es ist, eine kurze wissenschaftliche Abhandlung (ca. 5 Seiten) zu verfassen. Die Abgabe der Hausarbeit ist bis Sonntag, den 12.07.2020 möglich.